Holger Laabs GmbH
 

Wie Strategie für Kultur in einer agilen Transformation ungenießbar wird

3 mins Lesezeit Minuten

Sie erinnern sich vielleicht an das alte Sprichwort "Kultur verspeist Strategie zum Frühstück". Kultur hat die Kraft, eine neue Marschrichtung zu untergraben. Sie beschreibt, wie die Dinge in einer Organisation so sind. Kultur baut sich über eine lange Zeit auf und besitzt hohes Verharrungsvermögen in Organisationen. Sie zeigt sich in Verhaltensweisen, Werten und Überzeugungen.

Können Sie eine neue Strategie erfolgreich umsetzen, ohne Rücksicht auf die Kultur zu nehmen? Ja, wenn die Strategie zufällig gut zur bestehenden Kultur passt. Leider ist die Umwandlung einer traditionellen Linienorganisation in eine agile Organisation etwas umfassender.

Sie können Standardansätze zur Umsetzung von Strategien und zur Beeinflussung der Kultur ausprobieren, wie:

  • den Zusammenhang zwischen dem Zweck und den Werten zur agilen Strategie und die Dringlichkeit zur Veränderung aufzeigen,
  • das mittlere Management und andere wichtige Akteure in den Strategieprozess und dessen Umsetzung einbinden,
  • einige kritische Verhaltensweisen erkennen und sie Führungskräften und Mitarbeitern schulen, um positive Emotionen zu wecken.

Reichen diese Maßnahmen aus, wenn Sie sehen, dass die Organisation agiler werden muss? Bei einer traditionellen Organisation mit hierarchischen Linien reichen die drei Punkte nicht bis zu den Grundüberzeugungen hinunter. Das heißt, es erfolgt wahrscheinlich keine Änderung.

Machen Sie eine Einladung an alle

Es gibt jedoch einen anderen Weg: Machen Sie als Kern der Strategie eine Einladung an alle. Zeigen Sie, dass die Organisation neue Fähigkeiten braucht. Laden Sie die Organisation ausdrücklich zu einer umfassenden Lern- und Entwicklungserfahrung ein. Nennen Sie Gründe für die Einladung: Weil Sie an die Mitarbeiter glauben. Erwähnen Sie Beispiele aus der Vergangenheit, in denen Lernen zu Erfolgen führte. Betonen Sie, daß Sie davon mehr sehen möchten und Sie selbst eingeschlossen sind.

Fähigkeiten für agile Organisationen

Welche Fähigkeiten werden für agile Organisationen benötigt? Fähigkeiten, die Achtsamkeit, Willenskraft, psychologische Befähigung, Kommunikation und Feedback fördern. Fähigkeiten, die das Bedürfnis nach Sicherheit und Zugehörigkeit mit dem Bedürfnis nach Wachstum in Einklang bringen. Fähigkeiten, die helfen, schwache Signale zu erkennen und Kreativität und Innovation zu fördern. Fähigkeiten, die helfen, den Führungsstil und die Führungsstruktur an die jeweilige Aufgabe anzupassen. Fähigkeiten, die zu besseren und schnelleren Entscheidungen führen, indem sie Vorurteile überwinden und Transparenz ermöglichen. Fähigkeiten, die helfen, die volle Verantwortung für die eigene Rolle im Team zu übernehmen. Fähigkeiten, die in Konflikten die Neugier anregen, um eine neue Qualität für deren Lösung zu schaffen.

Ich könnte die Liste weiter führen. Wie Sie sehen, sind dies sehr weiche Fähigkeiten. Die Fähigkeiten helfen den Mitarbeitern, als Person zu wachsen und deren Arbeit auf den gemeinsamen Zweck abzustimmen. Mit diesen Fähigkeiten können die Mitarbeiter die Karriere vorantreiben und die Beschäftigungsfähigkeit erheblich verbessern. Die Hauptveränderung findet in den Mitarbeitern statt, nicht in äußeren Artefakten und Strukturen.

Ich glaube, eine Einladung zur Weiterentwicklung als Teil der Strategie ist der Schlüssel, um die Herzen der Mitarbeiter zu gewinnen. Es wird die Tonalität einer lernenden Organisation vorgeben und der Kunde wieder mehr in den Fokus gerückt. Gleichzeitig vermittelt es einen Anspruch und eine Erwartung. Eine authentische Einladung wird von den Mitarbeitern wahrgenommen und als Wertschätzung empfunden. Einige Mitarbeiter werden gerne Vorreiter sein. Andere folgen. Auf diese Weise wird die Strategie für die Kultur ungenießbar.


Lesen Sie das als nächstes

3 Wege zur Steigerung der Agilität durch Diversität

Wichtigste Punkte:Diversität unterstützt die Agilität von Teams in komplexen oder ungewissen SituationenDiversität bringt mehr Erfahrungen u...

Ich arbeite mit Klienten, die ihre Organisation modernisieren wollen, um mehr Relevanz zu erreichen.

Dr. Holger Laabs

Gründer und Geschäftsführer

Kontakt



Adresse

Holger Laabs GmbH

Weinmeisterhornweg 32b

13595 Berlin


Telefon

+49 176 74188250


E-mail

kontakt@holgerlaabs.de

  


Datenschutzerklärung Impressum